PHAROSContact

Gemälde: Ausmalung der Cappella Sistina

Künstler
Datumca 1479-1482
TypGemälde
MediumPutz
Maße550cm x 340cm
KategorienMoses tränkt die Schafe von Jethros Töchtern, Moses zieht nach Ägpten: er trägt seinen Stab und wird von seiner Frau und seinem Sohn (auf einem Esel) begleitet, andere Szenen aus dem zweiten Buch der Makkabäer (mit BUCH, KAPITEL, VERS), befiehl, dass diese Steine Brot werden! (Versuchung Christi), stürze dich hinab! (vom Tempel) (Versuchung Christi), der Satan trennt sich von Christus (Versuchung Christi), Engel, die manchmal von Maria geschickt werden, bringen Christus Wasser und Essen in die Wüste, Hospital, Krankenhaus, Namen historischer Gebäude, Örtlichkeiten, Straßen, etc. (SANTO SPIRITO IN SASSIA), Berufung des Petrus und des Andreas (Johannes 1:40-42), Gesichtssinn, sehen, schauen (als einer der fünf Sinne), das männliche Geschlecht; der Mann, als sein Volk sicher am Ufer angekommen ist, erhebt Moses seine Hände und verursacht damit die Rückkehr der Wassermassen; das Heer des Pharao ertrinkt im Roten Meer, nach der Durchquerung des Roten Meers freuen sich die Israeliten und preisen Gott (Exodus 15:1-21), Moses (nicht im biblischen Kontext); mögliche Attribute: Lichtstrahlen oder Hörner auf seinem Kopf, Stab, Gesetzestafeln, der Pharao und sein Heer werden von den Wassermassen des Roten Meers verschlungen (die Israeliten sind nicht oder kaum sichtbar), die Bergpredigt Christi (Matthäus 5-7), die Heilung eines Aussätzigen, der vor Christus kniet (Matthäus 8:1-4; Markus 1:40-45; Lukas 5:12-16), Moses empfängt von Gott die Gesetzestafeln, die Anbetung des Goldenen Kalbs (das eventuell auf einem Pfeiler steht und manchmal als Drachen dargestellt wird), Korach und seine Anhänger, die Weihrauchgefäße tragen, treffen Moses und Aaron am Eingang zur Stiftshütte (oder neben einem Altar); das Feuer Gottes tötet die Rebellen, der Erdboden öffnet sich und verschlingt die Rebellen Datan und Abiram mitsamt ihren Familien und Besitzungen, das Volk beklagt den Tod der Rebellen (Korach, Datan und Abiram), Triumphbogen, Rebellion des Korach (Core), Datan und Abiram, und ihre Bestrafung (Numeri 16), Moses (nicht im biblischen Kontext); mögliche Attribute: Lichtstrahlen oder Hörner auf seinem Kopf, Stab, Gesetzestafeln, erwachsener Mann, Josua wird als Nachfolger des Moses ausgewählt; vor dem Hohepriester Eleasar und der Versammlung der Israeliten legt Moses seine Hände auf Josuas Kopf (Numeri 27:18-23), während seiner letzten Lebenstage schreibt Moses die Gesetze auf (Deuteronomium 31), Moses versammelt vor seinem Tod das Volk und singt ihm sein Lied vor (Deuteronomium 31 und 32), Jesus übergibt Petrus die Schlüssel des Himmelreiches, Versuche, Christus zu steinigen (Johannes 8:59, 10:31-33), die Tempelsteuer (der Zinsgroschen) (Matthäus 17:24-27), Triumphbogen, die Taufe Christi im Jordan: Johannes der Täufer gießt Wasser auf das Haupt Christi; der Heilige Geist senkt sich herab, Lepra, Aussatz, eine kranke Person heilen, Opfer, das Abendmahl
Standort
Vatikan, Palazzi Vaticani, Cappella Sistina
Vatikan, Palazzi Vaticani, Cappella Sistina
DetailsWeitere Informationen
QuelleBildarchiv Foto Marburg
Bilder vergleichen »
Ähnliche Bilder
Szenen aus dem Jugendleben des Moses - Bildarchiv Foto Marburg
Punktzahl: 28Marburg
Die Bestrafung der Rotte Korah - Bildarchiv Foto Marburg
Punktzahl: 24Marburg